Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat oder auch

Kieferknochen, der Ihre Zähne im Kiefer fixiert.

Bei einer Parodontitis spricht man von einer Entzündung des Zahnhalteapparates.

Zeichen für eine beginnende Parodontitis kann eine erhöhte Blutungsneigung

des Zahnfleisches sein.

Ursachen für eine Parodontitis können eine Überbelastung oder

Fehlstellung von einzelnen Zähnen sein.

Außerdem sind eine falsche Mundhygiene und Rauchen weitere

Risikofaktoren.